JeKits an der Adelheidisschule

Bei uns können Kinder ein Instrument lernen!

Seit dem Schuljahr 2015/16 nimmt die Adelheidisschule an dem vom Land NRW geförderten JeKits-Programm (= Jedes Kind – Instrumente, tanzen, singen) teil. Die Zweitklässler bekommen wöchentlich eine Stunde zusätzlichen Musikunterricht, in dem die Kinder singen, Instrumente kennen lernen und mit Rhythmen und deren Notation vertraut gemacht werden. In der dritten Klasse können Eltern ihr Kind zu einem kostenpflichtigen Instrumentalunterricht in Kleingruppen anmelden. Zur Zeit stehen folgende Instrumente zur Wahl: Geige, Cello, Gitarre und Akkordeon.